#CorneliaEidloth

Bevor ich zu beschreiben versuche, wer ich bin, möchte ich an dieser Stelle erst einmal klarstellen, wer ich nicht bin. Die Reihenfolge, in der Ihr lest, bleibt aber trotzdem ganz Euch überlassen :-)

Ich bin kein Aktien-Experte!
Zwar bin ich Finanzjournalistin mit dem Spezialgebiet Aktien und Technische Analyse, meine Aufgabe besteht aber vornehmlich darin, Fragen zu stellen. Dank der Antworten, die ich während meiner beruflichen Laufbahn gesammelt habe, weiß ich zwar sehr viel über Aktien, aber noch lange nicht alles. Ich habe immer noch mehr Fragen als Antworten. Gemeinsam mit Euch und stellvertretend für Euch möchte ich diese Fragen auch weiterhin stellen. Teilt mir mit, was Ihr wissen wollt, was Euch auf der Seele brennt. Wenn ich die Antwort nicht selbst weiß, verspreche ich Euch: Ich finde jemanden, der sie kennt!

Ich bin kein alter Hase!
Im Gegenteil. Während ich diese Zeilen schreibe, besitze ich keine Aktie und besaß auch noch nie eine. Ich kann Euch keine aufregende Geschichte über meine erste Million an der Börse erzählen, aber ich würde mich freuen, gemeinsam mit Euch die Geschichte über diese zu schreiben. Es muss ja auch keine Million sein. Ein Kleinwagen oder ein schöner Urlaub wären ja auch ganz nett. Für den Anfang zumindest.

Ich bin kein Aufschneider!
Ja ja, das behauptet jeder von sich ... Aber Ihr könnt mir vertrauen (und ja, auch dieser Satz kann verdächtig wirken), dass ich Euch keine dubiosen Produkte aufschwatzen möchte oder mich an Euch bereichern will. Ich erzähle Euch meine wahre Geschichte, baue mit Euch Schritt für Schritt ein solides Aktiendepot auf und versuche Euch das Rüstzeug für eine erfolgreiche und vor allem glückliche Aktionärszeit an die Hand zu geben. Nachdem wir jetzt geklärt haben, dass ich kein allwissender Alt-Aktionär mit zweifelhaften Absichten bin, möchte ich Euch nun gern beschreiben, wie ich mich selbst sehe.

Ich bin kein Finanz-Hai. Aber ich beiß mich durch!
Ich bin nicht reich. Aber ich kann's ja noch werden!
Ich bin keine Wahrsagerin. Aber ich Hab den Durchblick!

Ich bin #neugierig!
Und wie! Ich interessiere mich für viele Dinge, insbesondere Aktien, und kann auch (auf eine angenehme Weise versteht sich) richtig penetrant sein. Ich habe viele Semester an der Universität verbracht und nach Exkursen in Rechts- und Politikwissenschaften einen Abschluss in Medienwissenschaft und Germanistik gemacht. Zurzeit mache ich neben der Arbeit meinen Master in einem Innovationsstudiengang namens Zukunftsdesign. Denn wie sagt man so schön: „An der Börse wird die Zukunft gehandelt.“ Grund genug, sich intensiv und fundiert mit dieser auseinanderzusetzen.

Ich bin #bodenständig!
Oh je, schon wieder so ein abgedroschener PR-Satz. Aber es ist nun mal wahr. Ich lebe glücklich verheiratet und mit einer kleinen Tochter in einer 3-Zimmer-Wohnung in einer mittelgroßen Stadt in Oberfranken. Ich liebe das, was jeder liebt: Familie, Freunde, Reisen, Essen und Filme! Und ein bisschen Sport. Und nein: Ich besitze keinen ausgefallenen Hund und kein Flugzeug.

Ich bin #bereit!
Man wächst an seinen Aufgaben und einer dieser Aufgaben möchte ich mich gemeinsam mit Euch stellen. Altersvorsorge, Verantwortung, Vermögensaufbau, finanzielle Unabhängigkeit – sperrige Wörter, noch sperrigere Themen, aber dennoch so wichtig! Ich glaube nicht, dass dieses Themenspektrum den Stempel „langweilig und kompliziert“ verdient hat. Ich glaube auch nicht, dass man reich sein muss, um noch reicher zu werden. Ich glaube, dass jeder diese Themen verstehen, anwenden und – jetzt kommt’s – sogar Spaß daran haben kann! Lasst mich es Euch zeigen! Ich bin bereit und Ihr seid es auch: Endlich Aktionär!

Unterschrift


Sind noch Fragen offen?
Dann schreibt mir einfach. Lasst mich wissen, welche Themen Euch interessieren. #zumKontaktformular