11.12.2017 13:25

Fette Rendite? – Gehört McDonald’s ins Aktien-Depot?

Entweder man hasst es oder aber man liebt es. Während sich bei den Burgern von McDonald’s die Geister scheiden, hat die Aktie des Fresstempels definitiv mehr Liebhaber als Zweifler auf ihrer Seite. Fest steht: Hätte man sich die Aktie schon vor vielen vielen Jahren ins Depot gelegt, hätte sich das Thema Altersvorsorge heute für einen in Wohlgefallen aufgelöst. Wir haben den Fast-Food-Giganten mal einen Besuch abgestattet und das zwecks gebotener Objektivität auch satt! ;-)

Bei facebook teilen Bei twitter teilen Bei Google+ teilen Per E-Mail versenden